· 

5 schöne Fotoideen in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine der wohl schönsten Zeit im Leben einer Mutter. Das Gefühl, dass etwas in einem wächst, kann unbeschreiblich sein. Die Vorfreude ist meist kaum zu halten und natürlich möchte man diese Momente auch bildlich festhalten. Manchmal ist es nicht so einfach, denn es sollten auch spezielle und unvergessliche Aufnahmen werden, da diese Zeit nie wiederkommen wird. Hier sind deshalb einige schöne Fotoideen in der Schwangerschaft, die einen immer in Erinnerungen schwelgen lassen. 

1. Ein einfaches Bauchfoto

Ein wunderschönes aber auch natürlich und einfaches Foto entsteht, wenn man nur den Babybauch fotografiert. Der Hintergrund sollte eher schlicht sein, damit der Bauch auch gut zur Geltung kommt. Dies kann man zum Beispiel alle 2 Monate bis zur Geburt wiederholen, wodurch man auch die Entwicklung des Bauches in einer bestimmten Zeit sieht. Vor allem schön ist, wenn man sich später rückblickend die Fotos ansieht und dabei die Unterschiede gut erkennen kann.


2. Accessoires sind immer schön

Eine weitere schöne Fotoidee ist das Verwenden von diversen Accessoires oder persönlichen Gegenständen. Ob eine schöne Schleife um den Bauch, die man zum Beispiel bei der eigenen Hochzeit verwendet hat, oder kleine Babyschuhe nebenbei; durch verschiedene süße Utensilien können Fotos noch schönere Momente kreieren. Auch ein Ultraschallfoto kann eine wundervolle Idee fürs Schwangerschafts-Fotoshooting sein. 


3. Fotoshootings in der Natur

Die Natur ist wohl eine der schönsten Fotoshooting-Location, die man in der Schwangerschaft besuchen kann. Draußen in der Natur, wo der Bauch schön zur Geltung kommt, entstehen tolle Erinnerungen. Vor allem im Sommer, in Kleidung in der man den Bauch gut erkennen kann, mitten in einem blühenden Blumenfeld. Dadurch kommt nicht nur der Babybauch und die werdende Mutter, sondern auch die ganze Umgebung zur Geltung. Oft ist es auch schön, wenn man einen Lieblingsplatz in der Natur hat, sei es ein bestimmter Park, die Wiese ums Eck oder was ganz anderes. Diese Orte geben dem Schwangerschafts-Fotoshooting einen emotionalen Bezug.


4. Bezieht die ganze Familie ein

Ein Schwangerschafts-Fotoshooting macht man nicht jeden Tag, daher sollte es auch speziell sein. Was wäre schöner, als die gesamte Familie in die Bilder mit einzubeziehen? Wundervolle Fotos entstehen, wenn werdende Geschwister den Babybauch küssen oder daran horchen. Aber nicht nur die aufgeregten Schwestern und Brüder sondern auch der Vater sollte ein wichtiger Teil des Fotos sein. Auch schön ist, wenn der werdende Papa den Bauch küsst oder beide Elternteile den Bauch berühren. 


5. Hochzeitskleid

Wenn ihr verheiratet seid und dachtet, ihr könnt euer so geliebtes Hochzeitskleid nie wieder tragen, dann habt ihr falsch gedacht. Es können wunderschöne Bilder entstehen, die viele verschiedene Momente mit Erinnerungen verbindet. Natürlich ist das mit ganz engen Kleidern nicht immer möglich, wenn es jedoch ein etwas lockeres oder sogar ein dehnbares Hochzeitskleid ist, dann hat auch der Babybauch Platz. 


Die Schwangerschaft ist immer eine schöne Zeit, daher sollte diese auch bildlich festgehalten werden, wodurch man sich später auch noch an wundervolle Momente erinnern kann. Ob gemeinsam mit der Familie, alleine am Lieblingsplätzchen oder im Hochzeitskleid; das wichtigste ist, dass jeder Spaß am Fotoshooting hat und es der werdenden Mutter gut geht.

 

Oft ist es jedoch schwierig, solche Fotoshootings zu machen, vor allem, wenn man weitere Kinder hat. Ob während eines Fotoshootings oder einfach nur zu Hause; ein Babysitter kann immer eine große Hilfe sein. Falls ihr noch auf der Suche nach einem Babysitter in München seid, könnt ihr bei Babysits mittels zahlreichen Filter Babysitter nach euren eigenen Bedürfnissen auswählen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0